Willkommen bei KNOCHE Maschinenbau

Am Ende zählt das Ergebnis - am Anfang KNOCHE

Das Unternehmen KNOCHE Maschinenbau blickt auf eine lange Familientradition zurück – von über 225 Jahren.
Die Firmengeschichte beginnt 1790, als der Huf- und Waffenschmied Hans Heinrich Knoche die Schmiede in Horsten übernimmt.

Über fünf Generationen wurde der Handwerksbetrieb als Schmiede geführt. 1965 übernimmt Heinrich Knoche das Unternehmen und baut es zu seinem jetzigen Stand aus. Zusammen mit seinen rund 40 Mitarbeitern setzt Knoche Maschinenbau auf hohe Qualität und individuelle Lösungen. Knoche-Geräte werden in Deutschland, Europa und vielen Teilen der Welt eingesetzt. Ob Zuckerrübenanbauer aus der Magdeburger Börde, Agrargenossenschaften in Rumänien oder Sojabohnenproduzenten in Japan – alle vertrauen auf die hochwertige KNOCHE-Technik aus Niedersachsen.

IMAGE-BROSCHÜRE:
broschuere-ueber-knoche

Darum sollten auch Sie auf KNOCHE setzen:

stoppelmanagement

Nach der Ernte erfolgt die Bodenbearbeitung der Stoppel. Eine gute Stoppelbearbeitung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Ernte. So ist der Schädlingsbefall geringer und weniger Unkräuter entstehen.KNOCHE-Maschinen stecken voller Ideen für die Stoppelbearbeitung – auch für Ihre Anwendung: Der Grubber verfügt über Mammutzinken, die einfach abschergesichert und automatisch steingeschützt sind, die Scheibenegge über glatte und gezackte Scheiben von 400 bis 700 mm Durchmesser – in V-, X- und Kurzform – und der ZÜNSLERSCHRECK® arbeitet durch den Vierkantenschlag sehr zuverlässig.

UNSERE PRODUKTE ZUM THEMA STOPPELMANAGEMENT

Scheibenegge und Grubber für die Getreidestoppelbearbeitung und ZÜNSLERSCHRECK® für die Maisstoppelbearbeitung und Rapsstoppelbearbeitung.

weiterlesen...

bestellmanagement

Nach der Grundbodenbearbeitung folgt vor der Aussaat die Saatbettbereitung.

Die Bodenstruktur wird optimal dem Saatgut angepasst. Die richtige Bodengare wird durch die vielfältige Werkzeugauswahl in den Kombinationen erreicht. Vom althergebrachten Ackereggenzinken bis hin zum modernen Federstahlzinken, vom Zahnkrümler bis zur Ringrohrwalze, von der einfachen Planierschiene bis zum Crossboard finden Sie bei uns die richtige Kombination für Ihren Boden.

Wenn der Boden nach der Saatbettbereitung noch zu locker ist, kommt die Cambridgewalze zum Einsatz. Die Cambridgewalze sorgt für die Rückverfestigung des Bodens.

UNSERE PRODUKTE ZUM THEMA BESTELLMANAGEMENT

Saatbettkombination und Drillkombination sowie Cambridgewalze.

weiterlesen...

pflegemanagement

Nach der Saat folgt das Pflegemanagement. Hochgefrorene Saaten werden mit der Cambridgewalze wieder angedrückt. Mit dem zurückgewonnenen Wasseranschluss sind die Voraussetzungen für eine ertragreiche Ernte geschaffen.

In Auftragsarbeit fertigen wir Maschinen für die Rübenmietenpflege – in Planung sind Pflegemaschinen zur Unkrautbekämpfung.

UNSERE PRODUKTE ZUM THEMA PFLEGEMANAGEMENT

Cambridgewalze und Auftragsmaschinen für Rübenmietenpflege

weiterlesen...

Knoche Maschinenbau GmbH
Rotrehre 23
31542 Bad Nenndorf

Tel.: +49 57 23 / 94 76 70
Fax: +49 57 23 / 94 76 86

E-Mail: info@knoche-maschinenbau.de

Knoche Maschinenbau GmbH